Weitere Bagger-Anlieferung

Die Arbeiten auf der Baustelle schreiten wie geplant voran. Um zu gewährleisten, dass die Abbrucharbeiten auch weiterhin so effizient wie möglich gestaltet werden können, ist eine passende Baustellenausrüstung unerlässlich. Aus diesem Grund wird in der Nacht vom 16. auf den 17. April nochmals ein Bagger angeliefert. Der Transport wird über die Hauptstraße abgewickelt.

Analog zu den vorangegangenen Anlieferungen kann der Transport im unmittelbaren Umfeld der Baustelle wahrnehmbar sein – von größeren Ruhestörungen ist jedoch auch dieses Mal nicht auszugehen.

Für Fragen zur Anlieferung des Baggers stehen wir Ihnen wie gewohnt sehr gerne zur Verfügung.

Menü