Abtransport der mobilen Brecheranlage

Die Fertigstellung der Baustellengrube rückt näher: Nachdem im November der erste Abtransport eines Baggers erfolgte, wurde am Montag, den 28. Januar 2019, die mobile Brecheranlage verladen und vom Gelände der Neuen Mitte Porz abtransportiert.

Die Anlage war seit Juli 2018 auf der Baustelle in Betrieb, um Abbruchmaterial direkt vor Ort zu zerkleinern. Mit dem bevorstehenden Ende der Verbauarbeiten wird das Gerät nun nicht mehr auf dem Baustellengelände benötigt.

 

Foto: © Daniel Poštrak

Menü