Das Ergebnis des freiraumplanerischen Wettbewerbs steht fest

Das Preisgericht hat die Sieger des freiraumplanerischen Ideenwettbewerbs gekürt:  Die Landschaftsarchitekten club L94 aus Köln überzeugten mit ihrem Konzept und wurden mit dem ersten Preis für die Gestaltung der Porzer Innenstadt ausgezeichnet. Die Flächen der Neuen Mitte Porz gehören dabei zum Realisierungsteil, der zeitnah umgesetzt wird.

Der zweite Preis wurde an Agence Ter Landschaftsarchitekten aus Karlsruhe verliehen, die Kölner Greenbox Landschaftsarchitekten erhielten den dritten Preis. Der Wettbewerb wurde von der Stadt Köln in Zusammenarbeit mit moderne stadt ausgerichtet.

Menü