Anlieferung von Mobilkränen

Haus 2 der Neuen Mitte Porz steht in den Startlöchern – In den nächsten Wochen werden die vorbereitenden Arbeiten zur Baustelleneinrichtung zügig voranschreiten.

Im Zuge dessen werden am Mittwoch, 27. Januar 2021, und Donnerstag, 28. Januar 2021, in den frühen Morgenstunden, voraussichtlich zwischen 6 und 7 Uhr, sowie tagsüber Mobilkräne auf die Baustelle gefahren. Die Anlieferung erfolgt als Schwertransport über die Wilhelmsstraße. An diesen zwei Tagen kann somit außerhalb der gewohnten Arbeitszeiten auf der Baustelle Lärm zu erwarten sein.

Die Mobilkräne dienen dem Aufbau des Baukrans. Dieser wird wiederrum für weitere Arbeiten an Haus 2 zwingend benötigt. Er wird zunächst genutzt, um Bagger in die Baugrube zu befördern und abgetragenen Boden auszuheben.

Bei Fragen oder Anliegen steht Ihnen die Projektkommunikation der Neuen Mitte Porz gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 02203 903 5051 oder per E-Mail unter info@neuemitteporz.de.

Menü