Erneuerung der Ampelanlage Hauptstraße/Bahnhofstraße

Gerne informieren wir darüber, dass die Stadt Köln in den kommenden Wochen ab Montag, 22. März 2021, die Ampelanlage an der Kreuzung Hauptstraße/Bahnhofstraße erneuert. Diese Maßnahme ist Teil des gesamtstädtischen Erneuerungsprogramms für Lichtsignalanlagen der Stadt Köln.

Während der Erneuerungsarbeiten wird die von Süden kommende Fahrspur der Hauptstraße ab Montag, 29. März 2021, im Abschnitt zwischen Ernst-Mühlendyck-Straße und Karlstraße für den Verkehr gesperrt werden. Der Verkehr wird umgeleitet über die Mühlenstraße – Bahnhofstraße – Klingerstraße – Philipp-Reis-Straße – Karlstraße. Für die Anfahrt der Baustelle des Haus 1 der Neuen Mitte Porz bedeutet dies, dass sie ausschließlich von Norden kommend erfolgen kann.

Außerdem ist für die Dauer der Maßnahme die Bahnhofstraße im Abschnitt Hauptstraße – Friedrich-Ebert-Ufer für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten werden planmäßig vier Wochen dauern.

Menü